Ladebalken: 100 Prozent – Die Leipziger Buchmesse ist vorbei

Statt von Lesung zu Lesung zu hetzen, habe ich den Buchmesse-Sonntag ruhig angehen lassen. Es gab zwar noch einige interessante Vorträge, aber ich wollte die Zeit nutzen und endlich mal in den Buchhandlungen auf der Messe stöbern. In Halle 4 sowie in Halle 2 gibt es eine, wobei die in Halle 2 nur Bücher aus dem Genre Fantasy und ein wenig Science-Fiction im Angebot hat, alle anderen Genres sind in der großen Buchhandlung in Halle 4 zu finden. In Halle 2 gibt es zudem noch eine Kinderbuchhandlung. Einen Vortrag habe ich mir aber doch angehört, die erste Bloggersession wollte ich mir nicht gänzlich entgehen lassen.

Danach habe ich in den beiden Messebuchhandlungen sowie an ein paar Verlagsständen gestöbert und fündig wurde ich auch, vier neue Bücher sowie ein Hörbuch wanderten in meinen Besitz. Schnäppchenjäger schwören ja darauf, erst am Sonntag der Buchmesse einzukaufen, um Messerabatte zu bekommen – und sie haben Recht. Das Hörbuch sowie eins der Bücher waren um 50 Prozent heruntergesetzt.

Bei einem Hallenwechsel schallte mir plötzlich Musik entgegen. Ich folgte den Tönen und sah Cosplayer, die ihre eigene Party in der Glashalle veranstalteten. Für mich war dies der passende Abschluss des Büchertrubels in den Messehallen. Es war schön, aber auch anstrengend, als Journalistin und Autorin unterwegs zu sein.

DSCN0641

5 Gedanken zu “Ladebalken: 100 Prozent – Die Leipziger Buchmesse ist vorbei

  1. unwichtig

    Ohje, in Halle zwei gab es auch eine riesige Kinderbuchhandlung, hat die Autorin wohl übersehen.
    Die Information mit den saftigen Rabatten stimmt so auch nicht. Sicherlich haben einige Verlage ihre Backlisttitel für einen schmalen Taler veräußert, da in den einzelnen Messebuchhandlungen aber fast nur Titel aus dem aktuellen und letzten Jahr zu finden waren und diese Titel bekanntlich der Preisbindung unterliegen, wurden diese nicht (!) rabattiert verkauft.

  2. Andrea Schrader Artikel Autor

    Hallo unwichtig,
    stimmt, die Kinderbuchhandlung habe ich vergessen zu erwähnen – das habe ich gerade nachgeholt.
    Die meisten Artikel auf der Messe wurden nicht rabattiert verkauft, das stimmt. Ich habe aber wie gesagt ein Buch und ein Hörbuch günstiger bekommen (von insgesamt fünf gekauften Artikeln). Damit habe ich nicht gemeint, dass generell alle Bücher rabattiert verkauft werden, da müssen Sie mich wohl falsch verstanden haben.
    Schöne Grüße aus Leipzig!

  3. unwichtig

    Vielen Dank für Ihre Antwort. Ihr Artikel suggeriert aber dennoch, dass es in den Messebuchhanldungen zum Sonntag Messerabatte geben würde. Das ist schlicht und ergreifend falsch.

  4. ivan malara

    Die Freunde, wenn ich das Lächeln wiedergefunden habe ist es, dank Herrn Mauro Callipo, dass ich ein 110.000,00€ darlehen erhalten habe, und zwei von meinen Kollegen haben ebenfalls Darlehen dieses Mannes ohne Schwierigkeiten mit einem Satz von 3% erhalten pro Jahr. Es ist mit Herrn Callipo Mauro, dass das Leben mein erneut lächelt es ist ein einfacher und sehr verständnisvoller Herzmann. Hier meine E-mail:……. maurocallipo94@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.