Schnörkellos und minimalistisch

Schnörkellos und minimalistisch

Mitten in der lebendigen Leipziger Innenstadt, nur einen Steinwurf von der Thomaskirche entfernt, wohnt seit drei Monaten Sascha aus dem thüringischen Weimar. Der 28-Jährige zog wegen seines Jobs nach Sachsen,…

Weiterlesen

Wohnblog-Spezial: Alles im Griff

Wohnblog-Spezial: Alles im Griff

Seit vier Jahren öffnen mir jede Woche die Leipziger ihre Türen und laden mich für den LVZ-Wohnblog zum Hausbesuch ein. Bevor mir meine Gastgeber aber Einlass in die eigenen vier…

Weiterlesen

Rosarote Aussichten im Süden

Rosarote Aussichten im Süden

An einem typischen Novembertag, es ist kalt und grau, der Regen peitscht an die Fensterscheiben, bin ich zu Besuch in einer Zwei-Raum-Wohnung im Leipziger Süden. Gastgeberin Sonja ist Anfang dreißig…

Weiterlesen

Nur Fliegen ist schöner

Nur Fliegen ist schöner

An einem fabelhaften Novembertag, der goldene Herbst malt sein schönstes Bild, bin ich auf dem Weg in den Leipziger Nordwesten. Nicht weit vom Lärm der Georg-Schumann-Straße, Möckerns wichtigster Magistrale, bin…

Weiterlesen

Ich bin ein Sommerkind

Ich bin ein Sommerkind

Das Leben von Annett Gerhardt spielt sich an zwei Orten in Leipzig ab. Zuerst führt mich mein Weg nach Leipzig-Kleinzschocher. Hier empfängt mich die 38-Jährige in ihrer „Selbermachwerkstatt“. Seit zwei…

Weiterlesen

Haus(besuch) am See

Haus(besuch) am See

Meine Gastgeber Claudia und Uwe Lüdecke empfangen mich als erstes in der Loftscheune im Zöbigker Winkel in Markkleeberg. Noch ist das Dachgeschoss ihr Büro, aber schon bald werden sie in…

Weiterlesen

Wohnung zum Schmuckstück aufgemöbelt

Wohnung zum Schmuckstück aufgemöbelt

Für mich geht’s diesmal zum Auswärtstrip nach Halle. Die gebürtige Leipzigerin Sandy öffnet mir zum Hausbesuch in der Saalestadt die Wohnungstür. In Kürze verabschiedet sich die Studentin von ihrem 36…

Weiterlesen

Familienglück in Mölkau

Familienglück in Mölkau

In Mölkau geht die Sonne auf. Ab in den Leipziger Osten, aufs Land: Viel Grün, die bunten Kinderspielgeräte und ein schicker Strandkorb im Garten machen einen einladenden Eindruck. Das im…

Weiterlesen

Tanzen ist die beste Medizin

Tanzen ist die beste Medizin

Fast pünktlich zum Semesterstart darf ich einen Blick in eine Studentenbude in der Leipziger Südvorstadt werfen. Eingeladen hat mich Caro, 20 Jahre jung, seit zwei Jahren an der Pleiße beheimatet.…

Weiterlesen

Nostalgisches aus der Leipziger Vorstadt

Nostalgisches aus der Leipziger Vorstadt

Mit dem Auto geht’s diesmal gen Süden ins beschauliche Pegau. Mein Weg führt mich über die Leipziger Vorstadt-Straße zu Beate, die hier seit 1990 mit ihrem Ehemann wohnt. Das mehrstöckige…

Weiterlesen