Top-Ten-Wohnblogs des ersten Halbjahres 2017

Das erste Wohnblog-Halbjahr 2017 ist vorbei. Ich habe insgesamt 26 Hausbesuche unternommen – in Leipzig und der Umgebung. Mein großer Dank gilt allen, die mich in ihren vier Wänden herzlich empfangen, private Geschichten erzählt und vielfältige Einblicke gewährt haben. Seit einigen Monaten bilde ich auch (nach Wunsch) die schönsten oder gemütlichsten Zimmer mit einer 360-Grad-Kamera als Panoramabild ab. Danke auch an meine treue Fangemeinde, die den Blog regelmäßig besucht, lobt oder auch kritische Anmerkungen hinterlässt.

Heute präsentiere ich die Top-Ten-Wohnblogs, die zehn meistgeklickten Beiträge von Januar bis Juni 2017. Dafür habe ich aus den Wohnungen/Häusern jeweils vier Fotos ausgewählt. Solltet ihr den einen oder anderen Artikel verpasst haben, dann stöbert gern auch im Blog-Archiv „Noch mehr Wohnungen“ oder in den „Interessanten Stadtteilen“.

Das alte Gasthaus auf dem Lande (1)

Im März hat mich mal wieder die Landlust gepackt: Mein Weg führte mich vor die Tore Leipzigs, in die Nähe von Krostitz. Unterm Dach des 300 Jahre alten Lehmhauses wohnt Familie Mumm mit drei Kindern, einem Hund und zwei Nacktkatzen. Moderne Gastfreundlichkeit!

 

Mit Charme und Pünktchen (2)

Im Februar war ich zu Besuch bei Nicole und Olli in ihrer 83 Quadratmeter großen Wohnung im Leipziger Norden. Das Pärchen liebt die wilden 1950er Jahre – Musik, Interieur und Pin-ups. Und ihre zwei Russisch-Blau-Katzen!

 

Zu Hause bei Mutter Natur (3)

Knapp vier Wochen bevor Una ihr Kindlein zur Welt brachte, besuchte ich sie in ihrer Altbauwohnung in Leipzig-Leutzsch. Kurz vorher hatte sie eine nur acht mal 2,20 Meter große Mini-Bleibe verlassen, um einen neuen Lebensmittelpunkt für sich und das Baby zu suchen. Mit privaten Fotos aus dem Bauwagen!

 

Wohnen ohne Hindernisse (4)

Mitte Februar fuhr ich übers Land zu einem Pärchen, das sich kurz nach der Wende kennen- und später lieben gelernt hat. Dieter und Dagmar haben sich ein kleines Eigenheim in der Nähe des Kulkwitzer Sees in Leipzig altersgerecht eingerichtet.

 

Vintage in der guten Stube (5)

Im Kolonadenviertel, mitten in Leipzig, haben Veronika und Felix ein gemütliches Heim für ihre kleine Familie gefunden: Altbau, Erdgeschoss, 70 Quadratmeter in zentraler Lage und ein bisschen Grün hinterm Haus. Ich durfte im April vorbeischauen.

 

Maria und ihr Herz aus Gold (6)

Anfang Juni zog es mich in den idyllischen Südwesten Leipzigs zu Maria unters Dach. Die 31-Jährige wohnt in einer Einraumwohnung auf 34 Quadratmetern im Stadtteil Kleinzschocher. Ganz charmant – mit Holzbalken, viel Grün und ein paar Schmuckstücken!

 

Grünes Licht für blauen Tisch (7)

Im April besuchte ich Mevlana und Johannes unweit vom Leipziger Stadtzentrum. Das Zuhause der kleinen Familie in einem Gründerzeithaus liegt fußläufig zur Innenstadt und dem Rosental. Hightlight – ein Billardtisch in der Küche!

 

Jörgs Plattenstory (8)

Ende Januar stand ich vor einem Wohnkomplex8 (WK8) im Leipziger Stadtteil Grünau. Ich folgte einer schriftlichen Einladung von Hobbymusiker und Wohnblog-Fan Jörg. Der spektakulär-farbige Wohntraum des Leipzigers überraschte mich dann schon ein wenig.

 

Bei Herrn Kartoffel und seine Frau (9)

Im März ging’s aufwärts: Das Paar lebt im vierten Stock eines Mietshauses im Norden Leipzigs. Christian alias „Herr Kartoffel“ arbeitet in einer Werbeagentur, Susi ist ausgebildete Bibliothekarin und Töchterchen Julie im Spätsommer ein Schulkind. Weiße Phase in Gohlis!

 

Kunstvoll wohnen im grünen Zwenkau (10)

Im Wonnemonat Mai führt mich mein Weg in den Südraum nach Zwenkau. Catherine Scholz lebt mit  Ehemann und Tochter sowie zwei Katzen in einem denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshaus direkt an der Leipziger Straße, der Hauptverkehrsader des Ortes. So wie sie arbeitet, lebt sie – schauen Sie selbst!

 

Viel Freude beim Stöbern im Archiv wünscht Ihnen Bloggerin Regina Katzer.
Und wenn auch Sie sich ihren Wohntraum verwirklicht haben, dann schreiben Sie mich einfach per Email an!

10 Gedanken zu “Top-Ten-Wohnblogs des ersten Halbjahres 2017

  1. Constanze

    Regina, dein Blog ist klasse. Und der Rückblick zeigt, wie vielfältig die Einblicke sind. Ich freu mich jedenfalls drauf, auch die nächsten 5 Monate wieder in interessanten Behausungen virtuell dabei sein zu dürfen.

  2. Igelfliege

    Ich finde es immer sehr schön mir andere Wohnungen anzuschauen und hoffe das noch viele schöne Wohnungen kommen.

  3. Regina Katzer Artikel Autor

    Das hoffe ich auch… nehme gerne Anfragen entgegen.

    MfG
    Regina Katzer

  4. Regina Katzer Artikel Autor

    Danke, Igelfliege, für Ihre Rückmeldung. Hoffe, noch viele interessante Entdeckungen zu machen – aber ohne Mithilfe geht’s leider nicht. Also – wenn Sie mir Ihren Wohntraum gerne zeigen möchte, kontaktieren Sie mich über wohnblog@lvz.de

    Schönes Wochenende
    und vielleicht auf bald :)

  5. Sandy

    Moin liebe Regina,

    danke, dass du uns die tollen Wohnungen, Gärten, Häuser o.ä. der lieben Menschen aus Leipzig (Umgebung) zeigst. Vielen Dank an diese, dass wir einen Einblick in die privaten Räumlichkeiten erhalten. Ich finde es unheimlich spannend, wie unterschiedlich die Einrichtungen und die Menschen sind. Jeder hat einen anderen Geschmack und manche Kritik hier, ist für mich oft nicht nachvollziehbar. Mach weiter so, liebe Regina :)

    LG

  6. Regina

    Liebe Sandy,

    danke für deine Worte – nehme sie als Motivation gern an.

    Viele Grüße
    Regina

  7. Regina Katzer Artikel Autor

    Hallo Handy Hülle,

    danke für deinen positiven Kommentar zu meiner Arbeit.

    Mit herz-lichen Grüßen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


....