Ein Hoch auf das Beet

Ein Hoch auf das Beet

Bei schönem Wetter soll man reisen – oder in einer grünen Oase verweilen: Querfeldein fahre ich in dieser Woche Richtung Markranstädt, um mir das Gartenparadies von Martina und Andreas anzuschauen.…

Weiterlesen

Kunstvoll Wohnen im grünen Zwenkau

Kunstvoll Wohnen im grünen Zwenkau

Mein Weg führt mich in dieser Woche in den Südraum nach Zwenkau. Catherine Scholz, 52 Jahre jung, lebt mit  Ehemann und Tochter sowie zwei Katzen in einem denkmalgeschützten Wohn- und…

Weiterlesen

Super-Chefin bleibt am Ball

Super-Chefin bleibt am Ball

Ein sonniger Vormittag wie er schöner nicht sein könnte: Ich bin bei Ute und Mirko in Markkleeberg zu Gast. Auch Sohn Christian lässt sich in der Runde mal blicken. Gemeinsam…

Weiterlesen

Modern, dezent und elegant

Modern, dezent und elegant

Nordsachsen, am Stadtrand Leipzigs, unweit der Parthe: Wo einst Gärten blühten, erstreckt sich heute Wohnbauland, auf dem Seit‘ an Seit‘ schmucke Einfamilienhäuser stehen. Meine Gastgeberin empfängt mich in ihrem zehn…

Weiterlesen

Rock’n’Roll in Borsdorf

Rock’n’Roll in Borsdorf

Das Muldental macht die Musik. In einer kleinen Neubau-Siedlung in Borsdorf, Ende der 1990er-Jahre gebaut, besuche ich Nicole (30), ihren Ehemann Mario (38) und die vierjährige Tochter Helena. Sie bewundert…

Weiterlesen

Das alte Gasthaus auf dem Lande

Das alte Gasthaus auf dem Lande

Mich hat mal wieder die Landlust gepackt: Mein Weg führt mich in dieser Woche vor die Tore Leipzigs, in die Nähe von Krostitz. Im ehemaligen Gasthof des Dorfes wurde bis…

Weiterlesen

Wohnen ohne Hindernisse

Wohnen ohne Hindernisse

Mit dem Auto fahre ich in dieser Woche übers Land zu einem Pärchen, das sich kurz nach der Wende kennen- und später lieben gelernt hat. Dieter ist 66 Jahre, Bau-Ingenieur…

Weiterlesen

Fußball ist unser Leben

Fußball ist unser Leben

Olé, olé, ich fahr‘ nach Pegau: Bei Schnee und Eis steuere ich auf den Leipziger Südraum zu. In einem gelben Einfamilienhaus lebt das vermutlich schrägste Fußball-Ehepaar Sachsens – Rainer (69)…

Weiterlesen

Nostalgisches aus der Leipziger Vorstadt

Nostalgisches aus der Leipziger Vorstadt

Mit dem Auto geht’s diesmal gen Süden ins beschauliche Pegau. Mein Weg führt mich über die Leipziger Vorstadt-Straße zu Beate, die hier seit 1990 mit ihrem Ehemann wohnt. Das mehrstöckige…

Weiterlesen

Frech wie Bolle

Frech wie Bolle

Weg vom Trubel, fast im Grünen: Am Leipziger Stadtrand zu wohnen, hat durchaus seine Reize. Der Himmel ist blau, die Sonne scheint und ich mach‘ mich auf den Weg zu…

Weiterlesen